Vielseitigkeitslehrgang mit Peer Ahnert für Rosenberger und Nichtmitglieder 

19.06.2020 bis 21.06.2020 

Für weitere Informationen und zur Anmeldung hier klicken

Hinweis: FAIR PLAY heißt jetzt

Kirsten Keen 30.05.2020

ARCHIV

09.2020

Late Entry Turnier - Das zweite Dressurturnier am 12.09.2020 

Unser nächster Turniertermin steht auch bereits fest. Am 12.09.2020 werden wir nochmals ein Dressurturnier auf unserer Anlage durchführen. Geplant sind Dressurprüfungen der Klasse E-M.

Hinweis: nennung-online Nennungen ab 21.08.2020 ab 18:00 Uhr

ZUR AUSSCHREIBUNG DRESSUR

Tanja Schieche 04.08.2020

08.2020

Vielseitigkeitslehrgang mit Peer Ahnert für Rosenberger und Nichtmitglieder 

18.09.2020 - 20.09.2020 

Peer Ahnert hat seine Pferde erfolgreich in den Disziplinen Dressur (bis Klasse M), Springen (bis Klasse S) und Vielseitigkeit (bis Klasse S) ausgebildet und war von 2008-2010 Mitglied des Bundeskaders Vielseitigkeit. Alle Alters- und Leistungsklassen sind willkommen! 

Hier gehts zum Anmelden

Kirsten Keen 16.08.2020
 

Late Entry Springturnier am 29./30.09.2020

29.08.2020: Springpferdeprüfungen Klasse A**-M*, M-Sringen und M-Springen mit Siegerrunde

30.08.2020: Springprüfungen Klasse E-M*

Wir haben für euch wieder zwei Turniere auf unserer Anlage ausgeschrieben. Die Startplätze sind wie immer begrenzt. Schnell sein lohnt sich also definitiv. 

Hinweis: nennung-online

ZUR AUSSCHREIBUNG DRESSUR & Springen 

Kirsten Keen 16.08.2020

07.2020

Gelassenheitstraining am 19.07.2020 in unserer Vereinshalle

Ein Gelassenheitstraining fördert in besonderer Weise die Bindung und das Vertrauen zwischen Mensch und Pferd. Durch die Gewöhnung an unterschiedliche Gegenstände und  Situationen kann Angst oder Panik des Fluchttieres Pferd deutlich vermindert werden. Je mehr Reize das Pferd kennenlernen kann, umso eher wird es künftig darauf souverän und nervenstark reagieren.

Tanja Schieche und Claudia Walter werden zwischen 08:30 und 12:30 Uhr Vereinsmitgliedern die Möglichkeit geben, an diesem Training teilzunehmen. Regenschirme, Luftballons, eine Plane, gelbe Säcke und anderes Equipment stehen für diese Mutprobe zur Verfügung. Jeder Teilnehmer bekommt ein Zeitfenster und eine Einweisung.

Gebühr: EUR 2,00 pro Teilnehmer

ANMELDUNG

Kirsten Keen 08.07.2020

Late Entry Springturnier am 04./05.07.2020 

Am Samstag startet unser zweites Late Entry Springturnier ab 08:00 Uhr auf unserer schönen Anlage.

Wir bitten euch, die Hinweise zur Einhaltung der Corona-Richtlinien zu lesen. 
Beachtet bitte auch, dass ab dem 01.07.2020 für jedes gestartete Pferd ein zusätzliches Datenblatt abgegeben werden muss. Das Datenblatt für das Pferd kann auf der Seite von nennung-online runtergeladen werden und muss vor der ersten zu reitenden Prüfung am Eingang abgegeben werden.

Dieses Mal bieten wir euch auch im kleinen Rahmen eine Bewirtung an. Wir freuen uns auf euch und wünschen  viel Spaß. 

Datenblatt und Anwesenheitsnachweis bei nennung-online.de

Live-Ticker, sowie Startbereitschaft über turnierauskunft.de

Tanja Schieche 01.07.2020

06.2020

Vielseitigkeitslehrgang 06.2020 mit Peer Ahnert war erneut ein voller ERFOLG!

WEITERE IMPRESSIONEN

Kirsten Keen 26.06.2020

Late Entry Springturnier am 04./05.07.2020 auf unserer Anlage 

04.07.2020: Springpferdeprüfungen Klasse A*-M*, sowie ein Youngster-M

05.07.2020: Springprüfungen Klasse A*-M*

Hinweis: Nennung ab 18.06.2020 18 Uhr bei nennung-online

ZUR AUSSCHREIBUNG

Tanja Schieche 18.06.2020

Weitere Wettbewerbe dürfen folgen

Die Norddeutsche berichtet über unser erstes Late Entry vom 13.06.2020.

Nach dem Motto "Weitere Wettbewerbe dürfen folgen" freuen wir uns darauf, euch am 04.07 und 05.07.2020 zu unserem nächsten Late Entry Springturnier begrüßen zu dürfen.

ZUM ARTIKEL IN DER NORDDEUTSCHEN

Tanja Schieche 18.06.2020

Vielseitigkeitslehrgang mit Peer Ahnert für Rosenberger und Nichtmitglieder 

19.06.2020 bis 21.06.2020 

Für weitere Informationen und zur Anmeldung hier klicken

Hinweis: FAIR PLAY heißt jetzt

Kirsten Keen 30.05.2020

Late Entry Springturnier am 13.06.20 auf unserer Anlage 

Springprüfungen von Kl. A*-M*, sowie eine Springpferdeprüfung der Kl. A*  
Die detaillierte Ausschreibung erfolgte zeitnah. Genannt werden kann ab dem 02.06.20 (18 Uhr). Es ist nur eine begrenzte Anzahl an Startplätzen vorhanden - schnell sein lohnt sich!

Hinweis: FAIR PLAY heißt jetzt

ZUR AUSSCHREIBUNG

Kirsten Keen 30.05.2020

Late Entry Turniere auf unserer Anlage sind genehmigt!

Wir werden von Juni bis September 2020 auf unserer Anlage einige Turniere für Euch unter den notwendigen Auflagen veranstalten. Die jeweiligen Disziplinen an den entsprechenden Tagen werden noch festgelegt. Folgende Termine sind unter Vorbehalt - trotzdem gilt

SAVE THE DATE! 

13.06.2020

11.07.2020

15.08.2020

29.08.2020

12.09.2020

Hinweis: FAIR PLAY heißt jetzt

Kirsten Keen 30.05.2020

05.2020

Centaura-Reitakademie endlich wieder am Start!

Die Corona-Pandemie zwang die Reitakademie ab dem 18.03.2020 den regulären Schulbetrieb vorläufig einzustellen. Seit gestern ist es endlich soweit. Kirsten Stier und ihr Team nahmen den Schulbetrieb wieder auf und freuen sich auf bekannte und neue Gesichter..

Der Reitunterricht der Akademie richtet sich an alle Reiter oder die, die es noch werden wollen - so wirbt Kirsten Stier auf ihrer Webseite. 

Möchtest Du mehr über das Angebot der Reitakademie erfahren, die Akademiepferde kennenlernen oder direkt einen Termin vereinbaren - dann hier klicken!

Hinweis: FAIR PLAY heißt jetzt

Kirsten Keen 26.05.2020

Peer Ahnert  erneut auf unserer Anlage,

Dressurlehrgang am 24.05.2020 für Rosenberger und Nichtmitglieder 

Peer Ahnert, Pferdewirtschaftsmeister, Humanmediziner und in den Jahren 2008 und 2010 Mitglied im Bundeskader Vielseitigkeit, kommt erneut auf unsere Anlage. Sein Lehrgang Anfang Mai für die Vielseitigkeitsreiter war ein voller Erfolg. Auf vielfachem Wunsch dürfen nun die Dressurreiter an den Start. Eine Einheit  dauert 45 Minuten und kostet EUR 65,00. Zudem darf maximal eine Begleitperson je Reiter dabei sein. Zuschauer sind  aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht gestattet.

In Zeiten der Corona-Pandemie weisen wir bereits an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, dass zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus dieser Lehrgang ausschließlich im Freien, unter Wahrung der Abstandsregeln von mindestens 2 Metern und aller notwendigen Hygienemaßnahmen stattfindet. Bitte beachten Sie hierzu den Hinweis: 

Hinweis: FAIR PLAY heißt jetzt

Kirsten Keen 15.05.2020

Zeige Gesicht für Deinen Verein!

In unserer Rubrik MITGLIEDERSTIMMEN veröffentlichen wir regelmäßig auf unserer Homepage "Gesichter des Vereins". Und so einfach gehts. Senden Sie uns Ihr Foto, schreiben Sie uns, was Sie an dem RC GENERAL ROSENBERG e.V.  schätzen und stimmen Sie einer Veröffentlichung zu. 

Kirsten Keen 10.05.2020

Forschungsprojekt “COV-ELAN: Lebensfreude und Wohlbefinden im Rahmen von COVID-19” unter der Leitung von Prof. Dr. Henrik Walter, Charité Berlin

In der COV-ELAN-Studie möchten das Forschungsteam der Charité Berlin besser verstehen, wie sich die COVID-19 Pandemie und die derzeitigen Einschränkungen auf das Wohlbefinden von Menschen auswirken. Wie gehen beispielweise Sportler, aktive in Vereinen und Mitarbeiter der Vereine mit der aktuellen Situation um und welche Rolle spielt die Freude und Lust am Leben dabei? Diese Fragen würde gern das Forschungsteam  mit der Umfrage analysieren und suchen dafür Studienteilnehmer ab 18 Jahren.

Die Studienteilnehmer können Gutscheine im Wert von 100 € gewinnen und erhalten auf Wunsch eine Rückmeldung über Ihr psychologisches Profil. Teilnahme ist bis zum 15.05.2020 möglich. Informationen und Umfrage:

https://ww2.unipark.de/uc/charite/cov-elan/ 

Kirsten Keen 09.05.2020

Großes Augustturnier 2020 (Absage)

Liebe Freunde des Reitsports, liebe Mitglieder, liebe Teilnehmer, liebe Sponsoren,leider müssen auch wir unser "Grosses Augustturnier" in diesem Jahr absagen.Aufgrund der aktuellen Situation und dem daraus resultierenden Veranstaltungsverbot,...

Kirsten Keen 01.05.2020

Vielseitigkeitslehrgang mit Peer Ahnert für Rosenberger und Nichtmitglieder 

08.05.2020 - 10.05.2020 

Peer Ahnert, Pferdewirtschaftsmeister, Humanmediziner und in den Jahren 2008 und 2010 Mitglied im Bundeskader Vielseitigkeit, kommt erneut zu einem Vielseitigkeitslehrgang auf unsere Anlage. „Der Lehrgang im letzten Jahr hatte eine fantastische Resonanz“ so Egeling-Oeßel.  Umso mehr freuen wir uns, Peer Ahnert nicht nur im Mai, sondern auch im Herbst begrüßen zu dürfen. In Zeiten der Corona-Pandemie weisen wir bereits an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, dass zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus dieser Lehrgang ausschließlich im Freien, unter Wahrung der Abstandsregeln von mindestens 2 Metern und aller notwendigen Hygienemaßnahmen stattfindet. Bitte beachten Sie hierzu den Hinweis: FAIR PLAY heißt jetzt

Kirsten Keen 01.05.2020

Unsere neue Homepage ist online

Wir begrüßen alle Besucher unserer neuen Homepage und bieten Ihnen einen Einblick in die Vergangenheit, ins Heute und in die Zukunft unseres Vereins. Wir danken dem Projektteam für ihr Engagement und ihre Kreativität.

Kirsten Keen 01.05.2020

Corona-Pandemie

Liebe RosenbergerInnen,

aufgrund diverser Verhaltensregeln wegen der Corona-Pandemie, müssen auch wir in unserem Verein und in unserer Reitschule Centaura unser Verhalten der aktuellen Situation anpassen...

Kirsten Keen 17.03.2020

03.2020

Jahreshauptversammlung 12.03.2020

Die Zukunftsfähigkeit des Reitvereins, Erhaltung und Modernisierung der Reitsportanlage sowie kommende Projekte z.B. die Bewässerung der Außenanlagen waren die bestimmenden Themen des Abends. Ein Blick in die Vergangenheit war allerdings auch erlaubt. So wurden unsere langjährigen Mitglieder, Olaf Lübsen für seine 70 Jahre, Dr. Barbara Gröngröft für 50 Jahre sowie Susanne Beinert-Hoffmann, Hermann Bahr, Dr. Babette Nüßlein und Stefan Krause für 25 Jahre Vereinsmitgliedschaft geehrt. 

Kirsten Keen 13.03.2020

Reiterball in der Strandlust Vegesack

„… eine unglaubliche Tradition“, so die 1. Vorsitzende Katharina Egeling-Oeßel, „seit 1913 treffen sich die tanzbegeisterten Rosenberger und ihre Freunde alljährlich zum Ball“. 750 Besucher und Musik bis in die frühen Morgenstunden; „Das bewährte Konzept haben wir beibehalten“, so Rosenbergs 1. Vorsitzende, „allerdings gab es dieses Jahr erstmals runde Tische und eine Lichtinstallation, für die wir uns bei unserem langjährigen Mitglied Henning Oeker bedanken“. Das Konzept ist offenbar aufgegangen und wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr! 

Kirsten Keen 30.01.2020

01.2020

Neujahrsspringen 

Zum Jahresauftakt haben sich Pferdebesitzer und Zuschauer unseres Vereins zum Freispringen und geselligen Beisammensein getroffen. Die Pferde haben trainiert und wir gestaunt. 

Kirsten Keen 30.01.2020

12.2019

Weihnachtsreiten 

Die Quadrille "Schwanensee" der Centaura Reitakademie und der Weihnachtsmann zur Bescherung der Rosenberger Kinder in professioneller Begleitung durch die Inhaberin und Reitlehrerin der Reitakademie Centaura, Kirsten Stier.

Kirsten Keen 17.12.2019